Drucken


Bedrucken von Scheiben mit lösemittelhaltigen Farben durch Siebdruck oder Digitaldruck.

Maximale Grösse

  • (motivabhängig): 1.300 x 1.600mm, alternativ 1.200 x 3.000mm
  • weitere Größen auf Anfrage möglich

Prozess

  • Erstellen eines Siebes als Druckvorlage
  • Einsetzen des Siebes in die Druckmaschine
  • Auftragen der Farbe auf das Sieb
  • Verteilen der Farbe mit einem Gummirakel durch das feinmaschige farbdurchlässige Gewebe
  • Wiederholen des Vorgangs bei mehrfarbigen Drucken
  • Beginn der Trockenphase

Mögliche Einsatzgebiete

Leuchtenindustrie, Displays, Schilder

Mögliche Materialien

Alle Kunststoffe: Thermoplaste (Makrolon®, Acrylglas, Vivak®)

Vorteile

Plattenmaterial kann mit beliebig vielen Farben bedruckt werden

Die Lichtdurchlässigkeit kann durch die eingesetzten Farben gesteuert werden

Reproduzierbare Parameter

Die eingesetzten Farben sind thermoplastisch verformbar und können bearbeitet werden

Es sind nahezu alle Farbtöne als Schmuckfarbe reproduzierbar (Pantone, RAL, HKS)

Nachteile

Für Einzelstücke und Kleinserien (bis ca. 20 Stück) sehr kostenintensiv, da einmalige Werkzeugkosten (Lithografie, Siebkopien) anfallen


Kontakt

Kontakt

Kontakt

nordform
Max Storch GmbH & Co. KG
Schützenwall 16 - 20
22844 Norderstedt

Telefon 040 521973-0
Fax 040 521973-10
E-Mail info(at)nordform-kunststoffe.de
Web www.nordform-kunststoffe.de

nordform
Max Storch GmbH & Co. KG
Schützenwall 16 - 20
22844 Norderstedt
Telefon 040 521973-0
Fax 040 521973-10

E-Mail info(at)nordform-kunststoffe.de
Web www.nordform-kunststoffe.de